Dr. Sina Muster gründete denkbargruen im Dezember 2017.

 

Beruflicher Werdegang

2014 bis 2017 Postdoc am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

2015 bis 2016 Gastwissenschaftlerin am Lawrence Berkeley National Lab, Berkeley, USA und am International Arctic Research Center, University of Alaska, Fairbanks, USA

2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umweltphysik, Universität Heidelberg

2007 bis 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

 

Ausbildung

2017 Fortbildung “Wissenschaftskommunikation und Politikberatung”, Potsdam Graduate School

2013 Promotion in den Geowissenschaften an der Karl-Ruprecht-Universität Heidelberg & dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, gefördert durch ein Stipendium der Heinrich-Böll-Stiftung

2007 Diplom in Geoökologie an der Universität Potsdam, Nebenfach Umweltmanagement an der FU Berlin